DVE SLAM #11/18

SLAM #11/18 haben wir dann auch schon gefeiert und wieder mal gewinnt Zico.

17 Spieler trafen sich trotz PDC und SPASS in der 1& Dreißig um den DVE-SLAM #11 auszuspielen. Wir spielten in 4x 4er- und 1x 5er-Gruppe die Setzliste für das 16er Doppel-KO-Finale aus. Thomas, den es als Letzten der 5er-Gruppe traf, hatte Glück, dass es einen netten Gastgeber gibt, der zu seinen Gunsten auf seinen Finalplatz verzichtete.

Auf der Gewinnerseite zogen Zico und unser Präsi Matze in das Einzugsfinale ein. Auf der Verliererseite Michael S. und Slow Hand Richie. Michael bezwang Richie und wartete auf seinen Gegner von der Gewinnerseite. Überraschend verlor Zico gegen Matze mit 1-3. Ich glaube, es war die erste Niederlage für Zico beim Slam in 2018.

Sichtlich angestachelt gewann Zico dann das Finale auf der Verliererseite mit 2-0 gegen Michael und zog damit ins Finale ein und brannte auf Revanche. In diesem musste er Matze nun 2 x schlagen. Dies gelang ihm nun souverän mit 2 x 3-0 und so feierte er einen weiteren Sieg beim DVE-SLAM. Die Regel 2018 bleibt bestehen. Spielt Zico den Slam, gewinnt er.

Hier die Platzierungen:
1. Zico
2. Matze
3. Michael S.
4. Richie
5. Michael K., Nail
7. Lars, Timo
9. Thomas, Mick, Dominik, Arne
13. Salitos, Alex, Mano, Basti

DVE-SLAM #10/18

Und es geht weiter! Am Freitag, 15.06.2018 um 20 Uhr findet der DVE-Slam in der (ACHTUNG) 1& Dreißig statt.

Wie immer wird eine Gruppenphase und ein KO-Finale gespielt. Das Startgeld beträgt wie gewohnt 5,- €. Unser neuer Wirt Hakan und der DVE freuen sich auf eure Teilnahme.

Saison-Abschluss

Am letzten Spieltag in der Verbands- und Landesliga spielen DVE1 und DVE3 heute gemeinsam in der Dreissig. DVE2 muß bei St.Pauli auswärts ans Board.

Während es beim Team DVE1 nur noch um die Ehre geht (Platz 4 ist save!), könnte Team DVE2 in der Landesliga theoretisch noch auf den zweiten Platz hochrutschen. Die Vorraussetzung dafür ist, das FTV gegen HSV6 verliert und DVE2 gegen FCSP2 auswärts einen Dreier einfährt. DVE3 wird die Saison auf dem 9. Platz beenden und kann also locker zu Hause im Keller aufspielen. Wir wünschen allen noch ein paar Sonderleistungen und mögen die Check-Darts mit Euch sein!

Verbandsliga

15.05.2018 DVE1 DVH1 23 26 5 7  Details

Landesliga

15.05.2018 DVE3 FCSP4 20 30 3 9  Details
15.05.2018 FCSP2 DVE2          

ANKÜNDIGUNG

Der nächste DVE-SLAM am 18.05. muss leider wegen Renovierungsarbeiten und Pächterwechsel in der Dreißig ausfallen. Wir melden uns, wann es weitergeht.

In diesem Zuge möchte sich der DVE ganz herzlich bei unserem Dieter für die 13-jährige Zusammenarbeit bedanken

Dieter, Dreißig und der DVE.
Eine Ära geht zu Ende.

Alles Gute zu Deinem verdienten Ruhestand!

DVE-SLAM #09/18

And once again

 

26 Teilnehmer traten an, um den DVE-SLAM #09/18 auszuspielen. Wir spielten eine Vorrunde in vier 4er- und zwei 5er-Gruppen. Daraus ergab sich der 32er KO-Plan. Die Gruppensieger bekamen ein Freilos.
In der oberen Hälfte spielte sich der 2018 in der Dreißig ungeschlagene Zico ohne Legverlust in das Finale. In der unteren Hälfte zog der Alpen-Taylor seine Kreise und folgte Nico in das Finale.
Francois legte los wie die Feuerwehr und ging schnell 2-0 in Führung. Nico kam dann besser rein und hielt mit einem 21er seinen Anwurf. Ein 15er brachte ihm dann ein Break und den Ausgleich. Francois konnte aber mit einem 20er ein Re-Break schaffen. Bei eigenem Anwurf hatte der Franzl die Chance zum Sieg, aber er verpasste knapp ein 144er Highfinish und vergab noch 3 weitere Matchdarts auf D9. Dann war Nico zur Stelle und erzwang den Decider. Nach einem schwachen Start warf er eine 125 und ließ eine 180 folgen. Nach 3 vergebenen Darts auf D10 beendete Nico mit D5 das Match und bewahrte seinen Nimbus mit dem erneuten Slam-Sieg.
1. Zico
2. Francois
3. Mick, Tobi Boe
5. Dennis, Belle, Bully, Timo
9. Marc, Rowi, Andy, Jan, Aexman, Bernd, Arne, Alex S.
17. Michael, Basti, Rene, Thomas, Paddy, Jacky, Jeannot, Sven, Alex M, Dominik

Bild könnte enthalten: Innenbereich

François gewinnt den DVE-SLAM #08

15 Teilnehmer trafen sich trotz Grillwetter zum Slam in der Dreißig. Wir spielten die Vorrunde in 3 4er- und einer 3er-Gruppe. Daraus ergab sich das Feld für den 16er Doppel-KO-Plan. Hier setzte sich Francois im Finale gegen Tobi mit 3-1 durch. Auf den Plätzen Tim und Julian.
1. Francois
2. Tobi
3. Tim
4. Julian
5. Richie / Dominik
7. Benjamin / Pirmin
9. Belle / Max / Andy / Timo
13. Mick / Toki / Gert

20. Spieltag in der Verbandsliga

Im Rennen um die Meisterschaft ist DVE1 nach gestern Abend aussichtslos abgeschlagen. Unser Team kann in den letzten beiden Spielen gegen HSV1 und DVH1 den Ausgang noch beeinflussen, aber kaum noch Boden gut machen. Eine Revanche fürs Pokal-Aus beim HSV1 am 8.5. ist die vorletzte Aufgabe in dieser Saison.

17.04.2018 DVE1 SCE1 17 29 5 7  Details

Aktuelle Tabelle der Verbandsliga
Letztes Update: 18.04.2018

Name  Legs  Diff. Sätze  Diff. Gewonnen  Unent. Verloren  Spiele  Punkte 
HSV1 593 – 320 273 177 – 63 114 18 1 1 20 55
SCE1 587 – 363 224 164 – 76 88 17 2 1 20 53
DVH1 595 – 336 259 175 – 65 110 17 1 2 20 52
DVE1 510 – 414 96 145 – 95 50 15 0 5 20 45

François ist unser Vereinsmeister 2018!

24 DVEler fanden sich ein um den Vereinsmeister auszuspielen. Lucas, manövrierte sich durch das KO System bis ins Finale und nahm vorher den einen oder anderen großen Mitfavoriten raus. François tat es ihm gleich und verarztete vorher Jan und Tobi. Im Finale zeigte der Schweizer Routinier dann kein Erbarmen gegenüber dem Youngster und sicherte sich souverän seinen fünften Titel als Vereinsmeister.

DVE-VM2018

1. François
2. Lucas
3. Achim/ Jan
5. Tobi/Matze/Sven/Pirmin
9. Aex/Salitos/Richie/Mick/Marc/Toki/Dawid/Dennis